Familienbonus Corona-Hilfspaket Anrechnung auf Sozialleistungen?

Als Teil des Konjunkturpaketes ist nun beschlossen worden, dass jede Familie pro Kind einen Bonus von 300,00 € bekommt. Die Zahlung soll mit dem Kindergeld in Raten von jeweils 100,00 € überwiesen werden. Es kann durchaus sein, dass bereits im Juli 2020 mit der Auszahlung begonnen wird, da ab dann auch noch weitere Maßnahmen des Konjunkurpaketes in Kraft treten.

Vielen fragen sich, ob Sie auch wirklich etwas von dem Geld haben. Bei einem zu versteuernden Einkommen von bis zu 90.000,00 € ist das zweifellos der Fall. Bei höherem Einkommen wird das Geld zwar ausgezahlt, jedoch wird diese Zahlung mit dem Kinderfreibetrag in der Steuererklärung verrechnet. Eltern mit höheren Einkommen, die vom Kinderfreibetrag mehr profitieren als vom Kindergeld, haben also eher keine Vorteile finanzieller Art davon.

Empfänger von Sozialleistungen, wie Hartz IV oder Wohngeld bzw. Grundsicherung, erhalten die 300,00 Euro in voller Höhe zusätzlich zu den Regelsätzen ohne jegliche Anrechnung.

Die Auszahlung des Kinderbonus ist gekoppelt an die Zahlung des Kindergeldes, bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern erhält derjenige den Bonus, der die Kindergledzahlung erhält.

Das Beste ist, der Familenbonus muss nicht extra beantragt werden. Die Auszahlung erfolgt einfach mit der Zahlung des Kindergeldes!

Haben Sie Fragen dazu? Kontakieren Sie Ihre Fachanwältin für Sozialrecht aus Rostock Frau Anja Martin!



Eingestellt am 09.06.2020 von A. Martin
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Ihre Ansprechpartner
Kanzlei Meyer-Martin - Ihr Rechtsanwälte für Familienrecht in Rostock
Ihre Experten für Familienrecht und Sozialrecht
Sie finden uns in Rostock
Kanzlei Meyer-Martin
Waldemarstraße 20a
D-18057 Rostock

Telefon: 0381 / 66 64 77 7
Telefax: 0381 / 66 64 77 8

Kanzlei[at]Raemm.de

Google Bewertungen:
Google Bewertungen Ihrer Anwaelte in Rostock Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Vielen Dank.

News / Aktuelles
Vorübergehende Verkürzung der Laufzeit der Verbraucher- und Regelinsolvenz angedacht!
wichtig --> https://www.infodienst-schuldnerberatung.de/verkuerzung-restschul... [weiterlesen]

Erhöhen Provisionen das Elterngeld?
Können Provisionen als laufender Arbeitslohn das Elterngeld erhöhen oder bindet... [weiterlesen]

Gültige Corona - Verordnung Mecklenburg - Vorpommern
Gültig bis 10.07.2020! Dort kann man alles genau nachlesen: https://www.re... [weiterlesen]