News

Lottogewinn nach Trennung und vor Scheidung -> Zugewinn?

Der Bundesgerichtshof hat sich in dem Beschluss vom 16.10.2013 unter dem Az. - XII ZB 277/12 – mit einer interessanten Frage auseinandergesetzt. Fällt ein Lottogewinn in den Zugewinnausgleichsanspruch, auch wenn die Eheleute schon Jahre getrennt leben?
Die Beteiligten schlossen im Juli 1971 die Ehe...
Weiterlesen...

Eingestellt am 16.05.2023 von C. Meyer-Martin

Sozialrechtsabend bei der FASD Selbsthilfegruppe in Rostock

Gestern Abend hatte mich die FASD - Selbsthilfegruppe Rostock zu einem Sozialrechtsabend eingeladen. Es ging um rechtliche Probleme rund um beeinträchtigte Kinder, deren leibliche Mutter während der Schwangerschaft Alkohol konsumiert hatte und dadurch die Kinder nun verschiedenste Beeinträchtigungen...
Weiterlesen...

Eingestellt am 25.04.2023 von A. Martin

Wir gehen ins osterfrei....

...ab morgen 12.OO Uhr sind die Kanzlei und auch die Schuldnerberatung nicht besetzt.

Wir wünschen allen Mandanten und auch sonst allen, die das hier lesen, ein frohes und gesundes Osterfest. Wir hoffen alle auf ein paar wärmere Tage mit viel Licht. Geniessen Sie die Zeit im Kreise Ihrer Lieben.
...
Weiterlesen...


Eingestellt am 05.04.2023 von A. Martin

Inflationsausgleichsprämie pfändbar?

Das Amtsgericht Köln entscheidet in die Richtung --> Inflationsausgleichsprämie ist wie Arbeitseinkommen pfändbar.

Aus der Entscheidung: “Im Gesetz zur temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes auf Gaslieferungen über das Erdgasnetz vom 19.10.2022 (BGBl. 2022 I 1743) hat der Gesetzgeber eine abgabe...
Weiterlesen...


Eingestellt am 06.03.2023 von A. Martin

Freitag, den 17.02.2023 ist die Kanzlei geschlossen!

Aufgrund von Krankheit und Urlaub des Personals ist die Kanzlei am 17.02.2023 nicht besetzt.

Ab dem 20.02.2023 sind wir wieder erreichbar, danke!

Rechtsanwälte Anja Martin & Christoph Meyer-Martin aus Rostock!
Weiterlesen...


Eingestellt am 14.02.2023 von A. Martin

Fristlose Kündigung bei Clubbesuch / Feiern gehen während der Krankschreibung!

Das Arbeitsgericht Siegburg hat unter dem Az. 5 Ca 1200/22 eine Entscheidung getroffen, die sich damit befasst, ob Feiern gehen oder ein Clubbesuch während einer Krankschreibung zu einer fristlosen Kündigung führen kann:

Die Klägerin war bei der Beklagten seit 2017 als Pflegeassistentin beschäftig...
Weiterlesen...


Eingestellt am 18.01.2023 von A. Martin

Neujahrsgrüße!

Wir sind bereits am 02.01.2023 ins Jahr gestartet und wünschen allen Mandanten und denen, die es werden wollen von Herzen sowie jedem, der das hier liest,

ein frohes und gesundes neues Jahr!

Ihre Fachanwälte für Sozialrecht und Familienrecht aus Rostock Frau Anja Martin und Herr Christoph Meyer-Ma...
Weiterlesen...


Eingestellt am 05.01.2023 von A. Martin

Neue Unterhaltssätze ab dem 01.01.2023

Alle Jahre wieder ...

Wie in den letzten Jahren üblich, wird sich der Kindesunterhalt ab dem Beginn des neuen Jahres erhöhen. Die Düsseldorfer Tabelle ist bereits veröffentlicht worden. Die Unterhaltsbeträge gemessen an dem Mindestunterhalt sind gegenüber dem Vorjahr deutlich angestiegen.

Allerdin...
Weiterlesen...


Eingestellt am 23.12.2022 von A. Martin

Weihnachtsfeier Kanzlei und Bürozeiten vom 23.12. - 30.12.2022:

Am 15.12.2022 ist das Büro ab 11.00 Uhr für den restlichen Tag wegen unserer Team-Weihnachtsfeier geschlossen und wir sind telefonisch nicht erreichbar.

Wir sind vom 23.12 2022 - 30.12.2022 ausschliesslich samstags/sonntags und der Feiertage, wie folgt telefonisch erreichbar:

08.00 Uhr - 12.00 Uh...
Weiterlesen...


Eingestellt am 12.12.2022 von A. Martin

SozR - Darf ich zur medizinischen Begutachtung eine Vertrauensperson mitnehmen?

Diese Frage stellt sich sehr oft in meiner Praxis. Egal, ob es die Begutachtungen im Vorverfahren betrifft oder gerichtliche Begutachtungssituationen. Viele Mandanten möchten nicht allein zum Gutachter gehen, was durchaus verständlich ist. Nun hat das Bundessozialgericht dazu eine Entscheidung getro...
Weiterlesen...

Eingestellt am 08.11.2022 von A. Martin

Seite: erste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 letzte

Ihre Ansprechpartner
Kanzlei Meyer-Martin - Ihr Rechtsanwälte für Familienrecht in Rostock
Ihre Experten für Familienrecht und Sozialrecht
Sie finden uns in Rostock
Kanzlei Meyer-Martin
Waldemarstraße 20a
D-18057 Rostock

Telefon: 0381 / 66 64 77 7
Telefax: 0381 / 66 64 77 8

Kanzlei[at]Raemm.de

Google Bewertungen:
Google Bewertungen Ihrer Anwaelte in Rostock Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Vielen Dank.

News / Aktuelles
Update, es geht wieder --> Telefonstörung am 21.05.2024, Anrufe aufs Handy bitte!!!
Update 12.39 Uhr wir sind wieder erreichbar! Die Telekom liegt lahm und damit ... [weiterlesen]

Achtung 10.05.2024 ist die Kanzlei nicht besetzt!
Am 10.05.2024 haben wir Brückentag die Kanzlei ist nicht besetzt. Wir danken... [weiterlesen]

Familienrecht: Was passiert mit den Haustieren im Falle der Trennung/Scheidung?
Das Amtsgericht Marburg hat über Haustiere im Rahmen einer Hausratsaufteilung e... [weiterlesen]