Neues zur Arbeit der Gerichte in M-V wegen dem Corona-Virus!

Wir haben Neuigkeiten und wollen diese Ihnen nicht vorenthalten:

Die Gerichte in M-V werden ihre Tätigkeit herunterfahren, es werden nur noch Eilverfahren, Haftsachen und eilige Fristsachen bearbeitet!

Publikumsverkehr ist ausgeschlossen, Öffnungszeiten gibt es erst mal nicht, alles muss nun schriftlich beantragt werden. Die Rechtsantragsstellen sind geschlossen.

Jedes andere Verfahren wird nun viel länger dauern zum Schutz der Mitarbeiter der Gerichte und das ist völlig in Ordnung so!

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns an!

Vor allen Dingen, bleiben Sie gesund!

Ihre Fachanwälte aus Rostock,

Anja Martin & Christoph Meyer-Martin



Eingestellt am 19.03.2020 von A. Martin
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Ihre Ansprechpartner
Kanzlei Meyer-Martin - Ihr Rechtsanwälte für Familienrecht in Rostock
Ihre Experten für Familienrecht und Sozialrecht
Sie finden uns in Rostock
Kanzlei Meyer-Martin
Waldemarstraße 20a
D-18057 Rostock

Telefon: 0381 / 66 64 77 7
Telefax: 0381 / 66 64 77 8

Kanzlei[at]Raemm.de

Google Bewertungen:
Google Bewertungen Ihrer Anwaelte in Rostock Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Vielen Dank.

News / Aktuelles
Arbeitsrecht und Corona – kurz und knackig!
Fristlose Kündigung wegen Corona? Eine fristlose Kündigung darf im Zusammen... [weiterlesen]

Landesregierung Mecklenburg - Vorpommern - Plan zur Corona-Krise!
Sehr gut dort: https://bit.ly/2RMynwb nachzulesen! Bei Fragen, rufen Sie u... [weiterlesen]

Unterhalt in Zeiten der Corona Krise Teil 1
hier: Kindesunterhalt Vielfach wird sich bei Einkommensverlusten wegen der C... [weiterlesen]