In eigener Sache, gilt für diese Woche vom 30.8.2021 - 03.09.2021!

In dieser Woche ist die Kanzlei nur mit Rechtsanwältin Anja Martin und Freitag mit einer Rechtsanwaltsfachangestellten besetzt, alle anderen Mitarbeiter und Herr Rechtsanwalt Christoph Meyer-Martin sind krank geschrieben (kein Corona!) oder im Urlaub!

Wenn Sie uns nicht gleich erreichen, versuchen Sie es einfach wieder oder besprechen Sie unseren Anrufbeantworter. Wir haben drei eingehende Telefonleitungen und da ist bei Besetzung mit nur einer Person schnell mal "Land unter". Alternativ bitten wir um die Sendung einer E-Mail oder eine Anfrage über die Homepage hier.

Frau Rechtsanwältin Martin bzw. die Refa werden abarbeiten was geht, nur zerteilen kann Sie sich nicht. Danke Für Ihr Verständnis!

Ab dem 06.09.2021 sind wir alle zusammen dann wieder für Sie da!

Ihre Rechtsanwälte Martin & Meyer-Martin aus Rostock!



Eingestellt am 31.08.2021 von A. Martin
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Neu laden

Wie viele Zeichen befinden sich im Bild?


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Ihre Ansprechpartner
Kanzlei Meyer-Martin - Ihr Rechtsanwälte für Familienrecht in Rostock
Ihre Experten für Familienrecht und Sozialrecht
Sie finden uns in Rostock
Kanzlei Meyer-Martin
Waldemarstraße 20a
D-18057 Rostock

Telefon: 0381 / 66 64 77 7
Telefax: 0381 / 66 64 77 8

Kanzlei[at]Raemm.de

Google Bewertungen:
Google Bewertungen Ihrer Anwaelte in Rostock Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Vielen Dank.

News / Aktuelles
Erkrankung Parkinson und Merkzeichen außergewöhnliche Gehbehinderung ?
Beim Landesamt für Gesundheit und Soziales und dort beim Versorgungsamt kann ma... [weiterlesen]

Änderungen beim Pfändungsschutzkonto ab 01.12.2021!
Zum 01.12.2021 tritt das neue PKoFoG (Gesetz zur Fortentwicklung des Rechts des... [weiterlesen]

Kündigung und Krankschreibung? - Urteil des Bundesarbeitsgerichtes
Kündigt ein Arbeitnehmer sein Arbeitsverhältnis und wird er am Tag der Kündigun... [weiterlesen]