Kosten / Rechtsanwaltshonorar

Unsere Leistungen rechnen wir nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in der aktuellen Fassung ab.

In Ausnahmefällen könne wir mit Ihnen ein Zeithonorar vereinbaren, soweit dieses sachlich und nach dem Wert der Angelegenheit angemessen ist und keine Abrechnung nach der Gebührenordnung zwingend vorgeschrieben ist.

Bitte beachten Sie, dass die Vereinbarung eines Erfolgshonorars, ebenso wie die kostenlose Beratung nach den Bestimmungen der RVG nicht erlaubt ist.

Soweit dies möglich ist, erstellen wir vor unserer Tätigkeit eine Einschätzung der voraussichtlich entstehenden Kosten.

In Familienrecht ist eine voraussichtliche Schätzung oft nur eingeschränkt möglich. Die Kosten hängen davon ab, über welche Angelegenheiten wir uns mit der Gegenseite auseinandersetzen. Die Kosten liegen also nicht allein in Ihrer Hand, denn wenn Ihr Ehepartner gerichtliche Forderungen im Verbundverfahren erhebt, wirkt sich dies bereits auf das Scheidungsverfahren aus. Wir klären jedoch umfassend darüber auf.

Haben Sie eine Rechtschutzversicherung abgeschlossen und ist der Versicherungsfall eingetreten, bemühen wir uns für Sie um die Deckungszusage und rechnen dann bei Ihrer Versicherung direkt ab. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Rechtschutzversicherer alle in Rechnung gestellten Kosten übernehmen. In Familiensachen wird in der Regel nur eine Beratung gezahlt. Wir haben jedoch schon einige Fälle geführt, in denen auch Unterhaltsangelegenheiten mit einem Rechtschutzvertrag abgesichert waren.

Sofern die persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen vorliegen beraten und vertreten wir Sie auch bei Vorlage eines Beratungshilfescheins.

Wir führen auch Verfahren über Prozesskostenhilfe oder Verfahrenskostenhilfe für Sie.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.


Ihre Ansprechpartner
Kanzlei Meyer-Martin - Ihr Rechtsanwälte für Familienrecht in Rostock
Ihre Experten für Familienrecht und Sozialrecht
Sie finden uns in Rostock
Kanzlei Meyer-Martin
Waldemarstraße 20a
D-18057 Rostock

Telefon: 0381 / 66 64 77 7
Telefax: 0381 / 66 64 77 8

Kanzlei[at]Raemm.de

Google Bewertungen:
Google Bewertungen Ihrer Anwaelte in Rostock Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Vielen Dank.

News / Aktuelles
OLG Koblenz zum Diesel-Abgas-Skandal
"Diesel-Abgasskandal": Fahrzeuge mit unzulässiger Abschalteinrichtung aufgrund... [weiterlesen]

Anspruch auf Mindestlohn bei einem Praktikum
Praktikanten haben keinen Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn, wenn sie d... [weiterlesen]

Arbeitsrecht und Insolvenzrecht in einem Fall!
Insolvenzrechtlicher Rang eines Abfindungsanspruchs nach §§ 9, 10 KSchG Mac... [weiterlesen]